Das Frage & Antwort Spiel

  • Weder noch: Eine Bekanntschaft oder eine Beziehung, wird erst interessant, wenn man nebst Sympathie und gleichen Interessen&Vorlieben, es auch genügend Unterschiede gibt, über die leidenschaftlich geneckt, gemeckert, gezetert und gestritten werden kann. (Womit mein Singlestatus erklärt ist :whistling:)


    Dein Gegenüber erklärt dir, dass er/sie eine Geschlechtsumwandlung hatte und früher dem anderen Geschlecht angehörte. Kommst du damit klar?

    Forentussi

    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

    Einmal editiert, zuletzt von Nastja () aus folgendem Grund: Rehctsschreipunkk

  • Unbedingt! Warum nicht?

    Tatsächlich gab es schon einen solchen Fall in meinem Bekanntenkreis.

    Einen Guten Bekannten bzw. Ehemann (Nenne ich ihn mal John) einer damaligen Freundin hatte sich relativ überraschend als Trans-Sexuell geoutet, da er mit seinem Geschlecht im falschen Körper Litt. Das war für seine Ehefrau natürlich ein viel größerer Schock.

    Ca. 15-18 Jahre später sprach mich eine äußerst attraktive Frau an, ob ich der "Jey Bee" von damals sei etc. Was ich bestätigen musste, aber mich "logischerweise" nicht an "sie" erinnern kann. Sie gab sich dann als "Jane" bzw. ehemals John zu erkennen.

    Wir führten dann noch ein langes interessantes Gespräch, einschließlich "ihrer" (bzw. seiner) kompletten Geschlechtsangleichung.


    Es dauert zugegeben etwas, bis man dem eigenen Kopf klar macht, das ER nun unmissverständlich und ohne wenn und aber nun eine SIE ist.

    Ich bin dahingehend aber generell sehr aufgeschlossen und auch Wissbegierig. Ich habe auch kein Problem mit "Teil"-Transgendern. Also die, die zb. beide äußeren Geschlechtsmerkmale "aufweisen" (Oder umgekehrt).

    Auch Homosexuelle sind in meinem Bekanntenkreis.


    Erweitern wir die Frage doch gleich mal.

    Wie würdest Du reagieren, wenn sich Dein Partner/Ehegatte "überraschend" als Transgender outen würde?

    Ps: Zu glauben, das man das merken würde, ist übrigens ein riesiger Irrtum!

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1