Der kleine-Fragen-zu-Fallout 4-Thread

  • Hmm hat noch wer probleme mit Barney Rooks? bei mir sind diesmal keine Mirelurks und Barney ist auch nicht zusehen.

    Hab das gleiche Problem,
    nur bei mir waren die Mirelurks da, wurden beseitigt aber Barney nirgends zu sehen, um die Nebenmission von Ihm zu bekommen


    Ebenso wie die Quest verläuft nicht möglich, da Gegenstand fehlt

    , tja guter Rat ist teuer wo ersich nu rum treibt 8|

    Krieg. Krieg bleibt immer gleich
    Hier könnte Ihr emotionaler Text stehen!!

  • Hab das gleiche Problem,nur bei mir waren die Mirelurks da, wurden beseitigt aber Barney nirgends zu sehen, um die Nebenmission von Ihm zu bekommen


    Ebenso wie die Quest verläuft nicht möglich, da Gegenstand fehlt

    , tja guter Rat ist teuer wo ersich nu rum treibt 8|

    Ich hasse es eine Quest nicht absolvierne zu können -_-

  • Ich hasse es eine Quest nicht absolvierne zu können -_-

    Dito, habe nun schon 3

    Krieg. Krieg bleibt immer gleich
    Hier könnte Ihr emotionaler Text stehen!!

  • bei mir zickt dafür Sanctuary Hill.
    Laut Werkstatt hab ich fast kein Wasser mehr, aber wenn ich die fünf Wasseraufbereiter im Wasser anschaue, sind die 1. noch ganz und 2. am Strom angehängt, und der Generator läuft und ist auch ganz und nicht zu reparieren.
    Trotzdem haben die kein Strom.


    *gnarf*
    Und in der Red Rocket behaupten sie, es habe nur 9 Betten, obwohl ich alles mit Betten überstellt habe. auch so nerfig. :D Und ich komm einfach nicht dazu, dem ganzen mal auf den grund zu gehen, weil so viele termine oder müde ;(:phatgrin:

    „There are two Options: „Read“ and „Read only“…..“ :phatgrin:

  • bei mir zickt dafür Sanctuary Hill.
    Laut Werkstatt hab ich fast kein Wasser mehr, aber wenn ich die fünf Wasseraufbereiter im Wasser anschaue, sind die 1. noch ganz und 2. am Strom angehängt, und der Generator läuft und ist auch ganz und nicht zu reparieren.
    Trotzdem haben die kein Strom.

    Versuche mal die Stromzufuhr komplett zukappen, und neu zu verbinden, sowie die Wasseraufbereiter versetzen und neu anordnen. Kann vorkommen dass die Produktion von Wasser in die Werkbank einfach neu angeschoben werden muss.
    Zur Not bau nen neuen Generator und verbinde diese Aufbereiter neu^^

    Evi-L schrieb:

    *gnarf*Und in der Red Rocket behaupten sie, es habe nur 9 Betten, obwohl ich alles mit Betten überstellt habe. auch so nerfig. biggrin.png Und ich komm einfach nicht dazu, dem ganzen mal auf den grund zu gehen, weil so viele termine oder müde crying.png:phatgrin:

    Reiße alle Betten ab und bau Sie neu auf, kommt öfters vor, dass Betten belegt sind bzw die Siedler diese nicht annehmen oder kennen wollen..

    Krieg. Krieg bleibt immer gleich
    Hier könnte Ihr emotionaler Text stehen!!

  • Bitte berichten, dass interessiert mich nämlich jetzt auch!

    Hab es gestern Abend ausprobiert, konnte aber keinen Unterschied zwischen den Steuerungseinstellungen sehen, wenn man vom Hauptmenü oder vom Spiel aus reingeht.


    "Luftanhalten" tue ich übrigens mit der Leertaste .......

    Wie genau hast Du das hinbekommen? Ich hab die Steuerungseinstellungen inzwischen schon 10 Mal durchgesehen, da steht nirgends etwas von "Luft anhalten". Auch die Taste <Alt> (Standardbelegung fürs Luft anhalten) ist nicht zugewiesen.



    Dafür hatte ich gestern gleich noch ein neues Problem:
    Hab in der Detektei Valentine die Fallakten gelesen und die Mission "Spurlos verschwunden" begonnen, in der man den Verbleib des Barkeepers Earl Sterling aufklären soll.



    Weiß jemand, wie es jetzt weiter geht?

    Deacon: "Bevor ich Dich kannte, gabs manchmal tagelang kein Massaker. Ehrlich!"

  • Hast du die rote Türe links, oder die Falltüre geknackt die sich hinter dem Doc befindet?


  • @moreWoes und @Evi-L


    Deacon: "Bevor ich Dich kannte, gabs manchmal tagelang kein Massaker. Ehrlich!"

  • In dem Fall hast du die Tür aufgemacht, wo sich nach beenden dieser Quest Doctor Sun aufhält und dir Tattoos sowie plastische Chirurgie anbietet.


    Hier ist übrigens Vorsicht geboten denn :



    Das hat bei mir dazu geführt das ich um kurz nach 8 in die Praxis bin ( das ich aufgeschlossen habe hatte ich nicht gemerkt) und mich der Doc sofort angriff und der Rest von DC gleich mit. Also lieber gleich den Schlüssel wegschmeißen oder einlagern.

  • Danke für die Warnung.

    Das hat bei mir dazu geführt das ich um kurz nach 8 in die Praxis bin ( das ich aufgeschlossen habe hatte ich nicht gemerkt) und mich der Doc sofort angriff und der Rest von DC gleich mit.

    Das muss dann aber ein Bug sein. Wenn er Dir freiwillig den Schlüssel gibt, sollte er auch kein Problem damit haben, wenn Du reingehst. Egal wann.

    Also lieber gleich den Schlüssel wegschmeißen oder einlagern.

    Damit wären wir wieder bei der Diskussion, die ich schonmal angestoßen habe. Ich habe inzwischen ~100 Schlüssel, Passwörter und ähnlichen Kram im Inventar, und kann nichts davon auslagern weil die im Tauschmenü (vor Schränken oder Kisten) gar nicht angezeigt werden.

    Deacon: "Bevor ich Dich kannte, gabs manchmal tagelang kein Massaker. Ehrlich!"

  • bei mir zickt dafür Sanctuary Hill.
    Laut Werkstatt hab ich fast kein Wasser mehr, aber wenn ich die fünf Wasseraufbereiter im Wasser anschaue, sind die 1. noch ganz und 2. am Strom angehängt, und der Generator läuft und ist auch ganz und nicht zu reparieren.
    Trotzdem haben die kein Strom.


    *gnarf*
    Und in der Red Rocket behaupten sie, es habe nur 9 Betten, obwohl ich alles mit Betten überstellt habe. auch so nerfig. :D Und ich komm einfach nicht dazu, dem ganzen mal auf den grund zu gehen, weil so viele termine oder müde ;(:phatgrin:

    Bei mir war es so an der Burg. Endergebniss...die Wasseraufbereiter waren kaputt und mussten repariert werden. War aber so nicht ersichtlich. Bis ich nicht ALLES, was damit zu tun hatte untersuchte und so eben rausfand, dass diese kaputt waren.

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst“
    Evelyn Beatrice Hall

  • Ja das kann sein, hab das bei mir auch beobachtet. Außerdem hat er meine Händler von der Arbeit abgehalten: die standen alle an einem Platz versammelt um ihn rum (kein Witz) UND ich musste sie neu zuweisen.
    Aber wegschicken geht. Du musst danach nur per schnellreise die siedlung verlassen und wenn du wieder kommst sollte er auch weg sein

  • Ja das kann sein, hab das bei mir auch beobachtet. Außerdem hat er meine Händler von der Arbeit abgehalten: die standen alle an einem Platz versammelt um ihn rum (kein Witz) UND ich musste sie neu zuweisen.
    Aber wegschicken geht. Du musst danach nur per schnellreise die siedlung verlassen und wenn du wieder kommst sollte er auch weg sein

    bei mir gibts keine Gesprächsoptionen... der bot fragt nur ob ich ihm nicht genug angetan hätte und läuft dann weg.


    Ich kann ihn definitiv nicht weg schicken.


    Vielleicht kann ich ihn hacken und sprengen...

  • Du muss


    bei mir gibts keine Gesprächsoptionen... der bot fragt nur ob ich ihm nicht genug angetan hätte und läuft dann weg.
    Ich kann ihn definitiv nicht weg schicken.


    Vielleicht kann ich ihn hacken und sprengen...

    Das musst Du natürlich im Baumenü tun. Dann kannst ihn wie jeden anderen Siedler woanders hin zuweisen ;)

  • ändert nichts daran das ich das mistvieh versuchen werde zu sprengen...

    Du mußt "Sie" nicht sprengen^^ Es sei denn Das hat persönliche Gründe :D aber man kann den Robos und somit auch Jezebel "Versorgungsrouten" zuweisen, was völlig neue Möglichkeiten eröffnet, da man somit evtl. den einen oder anderen Siedler der bisher als "Versorger" unterwegs war neue Aufgaben zuweisen könnte.

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!