Fallout 3 - Katastrophale Performance auf Windows 10!

    • Fallout 3 - Katastrophale Performance auf Windows 10!

      Ich habe mich Extra registriert, weil ich nichts gefunden habe. Ich spiele momentan Fallout 3 die GOTY Edition von Steam. Bei Windows 8 lief das Spiel eher schlecht als recht. Viele Abstürze usw. Aber mit bisschen Optimierung ging es relativ gut manchmal Grafikbugs usw. Ich machte ein Downgrade, weil mir Windows 7 wesentlich besser gefiel, damals. Auf Windows 7 gab es auch Abstürze aber wesentlich weniger. Und auch Freeze. Aber das ist bei Fallout 3 ja völlig normal, das Spiel ist sehr schlecht optimiert. Hauptplattform angeblich Windows Vista. Nach der Optimierung umschreiben des Fallout Ordners und paar andere dinge ging das Spiel ohne einen einzigen Absturz und so gut wie nie unter 50 FPS auf Ultra.

      Und nun zu meinem Problem! Ich habe das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durchgeführt. Ich habe meine Daten nicht mitgenommen also clean installiert. Spiele, Treiber runtergeladen usw. Und aus pure Neugier Fallout 3 probiert. Zuerst war ich positiv überrascht. Weil ich keinen Blackscreen bekam wie bei Windows 8. Und das Spiel friert auch nicht ein wie bei Windows 7 und 8. Also dachte ich das Spiel braucht keine Optimierung. Falsch gedacht: Kaum startete ich mein Spiel wurde ich geschockt. Das Spiel lief nur noch mit 30 FPS und manchmal auch mit 40 FPS und manchmal sogar mit 29 FPS. Selbst wenn ich die Grafik und die Kantenglättung zurückstelle, bleibt die FPS bzw. die Performance miserabel. Ich habe auch denn Windows 10 Nvidia Grafiktreiber runtergeladen. Ich besitze kein High End System momentan. Ich habe eine Nvidia GTX 550 Ti die für Fallout eigentlich immer locker reichte. Auch für Fallout: New Vegas. Außerdem habe ich 8 GB RAM und einen i7.

      Ich habe die Windows 7 und Windows 8 fix Videos ausprobiert. Findet man alle auf Youtube, hat überhaupt nichts gebracht. Mein letzter Verdacht war der Grafiktreiber von Nvidia. und tatsächlich ich habe ihn deinstalliert und denn alten Treiber installiert. Nun lief Fallout wieder auf 40 FPS. Bis ich ins Ödland gehe und gegen Raider, und andere Kämpfe. Dann sogar auf 35 FPS. Aber es läuft schon mal flüssiger als vorher. Also der neue Treiber hat meine Karte abgebremst ich habe meine Vermutung... Egal.

      Momentan ist Fallout 3 für mich unspielbar jedenfalls auf alten Grafikkarten. Klar ist mein System nicht gut. Aber ich konnte auf Windows 7 immer alles auf Ultraspielen also Fallout. Mit MAX: Kantenglättung einfach alles. Und trotzdem nie unter 45 FPS. Eigentlich fast immer 55 FPS bis sogar 60 FPS. Also wie kann ich meine alte Performance auf Windows 10 bringen? Oder woran liegt diese katastrophale Performance unter Windows 10. Ich habe absolut keine Ahnung. Hab doch alles versucht. Fixen, Optimieren, Grafiktreiber. Und Geld für eine GTX 980 Ti habe ich nicht. Und ich kaufe mir sicher keine neue Grafikkarte nur, weil ich Fallout 3 aus 2007 spielen will. Wurde vielleicht was Extra ausgebremst? Eine Art Downgrade für alte Grafikkarten?

      Grüsse, Chronles

      System:

      GPU: GeForce GTX 550 Ti
      CPU: Intel(R) Core(TM) i7-2600 CPU @ 3.40GHz
      RAM: 8GB
      OS: Microsoft Windows 10 Home
    • Ich schätze, dass das eine besondere Funktion ist, um bei älteren Games eine gute Performance zu sichern.
      Möglicherweise wird die Framerate auch davon beeinflusst, dass Windows 10 eventuell die Umgebung von Win 7 emuliert oder so.
      Leider habe ich keine Ahnung von Windows 10 und kann nur Vermutungen anstellen.
      Aber ehrlich gesagt merke ich kaum einen Unterschied zwischen 30 und 60 FPS.
    • Einmal hier mein rundum Sorglospaket: dropbox.com/s/zrqzgktjjr75q8f/Fallout%203%20Fixes.7z?dl=0.
      Alle Inhalte in den Fallout 3 Hauptordner extrahieren und die Inhalte im MyGames Ordner in deinen MyGames Ordner in deinen Dokumenten kopieren.

      Was das Paket macht:
      - macht die deutsche F3 Version Uncut
      - aktiviert multithreaded AI, was weniger freezes bedeutet
      - verwendet neue libaries für das spiel, um crashes zu reduzieren
      "The assassin has overcome my final defenses, and now he seeks to murder me. Was a man sent to kill me or a slave? A man choses, a slave obeys... come in. Stop - would you kindly? Would you kindly... powerful phrase... familiar phrase? Sit - would you kindly? Stand - would you kindly? Run! Stop! Turn! A man choses, a slave obeys! Kill! OBEY!" - Andrew Ryan /Rapture 1958

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Liberty Prime ()

    • Ulysses94 schrieb:

      Gibt es das auch für New Vegas? Zumindest den letzten Teil?
      Ich habe solch ein Paket noch nie zusammenstellen müssen, da ich bei New Vegas beim besten Willen keine Crashes finden kann, die keinem besonderen Ursprung entstammen. Mein letzter Walkthrough verlief komplett ohne Crashes.

      @Chronles sollte das Paket nicht helfen, lohnt es sich mal den Treiber vonner Platte zu werfen und einen neuen Win10 kompatiblen zu installieren. NVidia hat zumindest einen Treiber dafür rausgehauen. Windows update müsste den automatisch mitinstallieren.
      "The assassin has overcome my final defenses, and now he seeks to murder me. Was a man sent to kill me or a slave? A man choses, a slave obeys... come in. Stop - would you kindly? Would you kindly... powerful phrase... familiar phrase? Sit - would you kindly? Stand - would you kindly? Run! Stop! Turn! A man choses, a slave obeys! Kill! OBEY!" - Andrew Ryan /Rapture 1958

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Liberty Prime ()