Pillars of Eternity

  • Huhu, am 26. März 2015 ist das Singleplayer Rollenspiel "Pillars of Eternity" aus dem Hause Obsidian ("Fallout: New Vegas") für dem PC erschienen. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Oldschool-RPG im Stile von zBs. "Baldur's Gate". Ich habe letzteres zwar nicht gespielt aber mir Pillars of Eternity nun zugelegt. Das Spiel ist ein unheimlich gemütliches RPG (so wie ich es mag :D) und man kann zBs. beim Kampf das Geschehen pausieren um somit seinen nächsten Zug zu planen. Die Story ist sehr episch mit erzählerischem Tiefgang, in den Dungeons gibt es zig Fallen, Geheimgänge und Rätsel und allgemein viele tolle Neben- und Gefährtenquests. Auch die Grafik ist sehr atmosphärisch für ein 2D-Spiel und die Musikuntermalung einfach herrlich. Leider ist das Spiel mit 41,99 Euro ziemlich teuer, aber ich konnte einfach nicht wiederstehen. Habe jetzt mal 2 Stunden gespielt und man könnte sagen, es ist wie ein interaktiver Fantasy-Roman - gefällt mir schon mal sehr gut.


    Einen ausführlichen Test dazu findet ihr zBs. hier: http://www.4players.de/4player…/Pillars_of_Eternity.html


    Das Spiel hat allgemein in Tests sehr gut abgeschnitten und gibt es natürlich auch in deutscher Sprache.


    Hier noch der Trailer (leider nur englisch):



    Und noch einige Bilder:


    pe-engwithan-01-1920x02ubu.jpg pe-raedrics-dungeon-18kunx.jpg pe-raedrics-hold-1920y5uow.jpg pe-screenshot-001-19271u9h.jpg pe-screenshot-002-1923qz48.jpg


    Na, wer liebäugelt auch schon mit dem Spiel oder wer hat es schon und kann darüber berichten? :thumbup:

    468x60.jpg
    Wir suchen noch Linkpartner - Bei Interesse melden! ;)

  • Ist außer mir noch jemand gespannt auf Pillars of Eternity 2: Deadfire? Morgen ist es ja endlich soweit und ich hab mir grob schon alles zurechtgerückt bzgl. Klassenwahl & Co.


    Als Einstimmung habe vor ein paar Wochen den ersten Teil nochmal durchgespielt ... unter ich sag mal "erschwerten" Bedingungen :rolleyes:


  • Der neuste Teil interessiert mich nicht so sehr, weil ich (mit gaaaanz wenigen Ausnahmen) keine Spiele mehr zum Release kaufe (schon gar nicht für +/- 50,- )... Aber prinzipiell sprechen mich Grafik-Design und Spielmechanik schon sehr stark an! Ich bin vor etlichen Monaten mal auf Pillars of Eternity gestoßen, war mir aber unsicher ob es was für mich ist...


    Inzwischen gibt`s das Spiel für rund 20,- (gebraucht) und ich rechne fest damit, das der Preis noch schneller sinkt, jetzt wo der Nachfolger erschienen ist.

    Ich hab` mir den ersten Teil auf meine Amazon-Merkliste gesetzt und denke, das ich im Herbst zuschlagen werde, um die kalte Jahreszeit damit zu überbrücken.