Van Buren das echte Fallout 3

  • Da es zu Van Buren noch nichts gibt, dachte ich mir stelle ich es euch mal kurz vor.


    Van Buren war der Projektname für das geplante Fallout 3 spiel von den Black ­Isle Studios (Fallout 1, Fallout 2).Im Spiel sollte erstmals die Jefferson Engine zu Einsatz kommen.



    Black Isle plante ein Kampfsystem was dem Spieler erlaubte zwischen rundenbasierenden (Fallout 1 und Fallout 2) und Echtzeit Kämpfe (fallout tactics ) zu switchen.


    Das Spiel sollte damit beginnen das der Hauptcharacter, (der passend der gefangene genannt wird) in einer Zelle aufwacht. Man konnte an dieser Stelle entscheiden, ob man unschuldig in Knast sitzt oder gewisse verbrechen verübt hat. Bei letzteren hätte man mehr punkte für gewisse Fähigkeiten gehabt. Nach einer Explosion wird der Spieler bewusstlos, als er wieder aufwacht, ist die Zelle offen.Als er jedoch die Zelle verlassen will, wird von
    einem unbekannten Feind angegriffen. Das Spiel sollte im Jahr 2253 stattfinden, von Amerika, und sollte sich hauptsächlich um den Konflikt zwischen der RNK und der Brotherhood of steel drehen.




    Fallout_Van_Buren_Screenshot.jpg



    Van_Buren_Fallout_3_9.jpg



    vanburen.jpg


    fallout-3-van-buren-4.jpg



    2003 musste Interplay die Entwicklung abbrechen, schloss die Black Isle
    Studios und trat schließlich die Rechte zu "Fallout" an Bethesda ab.


    Tja ich denke das war so das Wichtigste, was haltet ihr davon?
    Hättet ihr lieber Van Buren als Fallout 3 gehabt oder ist das Fallout 3 aus dem Jahr 2008 besser geworden?


    Quelle: http://fallout.wikia.com

  • Irgendwo konnte man sich sogar eine Version aus der frühen Entwicklungsphase besorgen. Weiß nur nicht mehr wo.


    Van Buren und Fallout 3 lassen sich schlecht vergleichen. Zwischen beiden Spielen lagen schließlich 5 Jahre.

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne